Mutter: Gina ( Querelle della Val Vezzeno) Vater Max (Joschka vom Jägerweg)

Ab und zu kommen die Tanten vorbei und schauen nach dem rechten. Tante Ina hat auch Babies und viel Milch die wir auch mal probieren dürfen. Dafür kümmert sich dann unsere Mama um die Babies von Ina. Tante Piri kommt und macht uns auch sauber sie ist auch ganz lieb.

Alle Deckel werden verzogen — Schwerstarbeit

in der Nestschauckel mit Mathilda ist es echt toll

Es ist so toll alle kümmern sich um uns und Mama kann auch mal ausruhen.

hier sind wir schon 3,5 Wochen alt – wir sind schon in den Vorraum umgezogen und kuscheln in der großen Hundebox. die kleine Rampe haben wir auch schon entdeckt und entdecken langsam aber sicher den Auslauf

Nun sind wir schon eine Woche alt. unsere Mama entspannt vor unserem Kuschelnest und beobachtet uns. Manchmal ist sie auch unterwegs mit den anderen und spielt in der Küche mit den Kindern. liegt eine leckerer Duft in der Luft (Frauchen kocht) dann ist Mama auch in der Küche uns ist das egal satt und zufrieden schlafen wir auch wenn wieder ein gestritten und getobt wird das bringt uns nicht aus der Ruhe.

Bald sind wir eine Woche alt.

Alle schlafen zufrieden und schlafen tief und fest bis sie wieder Hunger haben dann kommt leben in die Stube

unsere Gina hat am 07.04.2024 4 Rüden und 4 Hündinnen gewölft. Alle sind wohlauf und genießen ihr Leben zur Zeit im Esszimmer

Papa ist der Max (Joschka vom Jägerweg)